Welche Lederjacke passt zu mir - Herrenspezial

von Demi van der Spek | Advertorial | Styles | 29.03.2019
Welche Lederjacke passt zu mir - Herrenspezial

Eine Lederjacke ist ein Must-Have in jeder Herrengarderobe. Nicht ohne Grund sind Lederjacken seit der 50er der Inbegriff des Cool-sein. Auch in Zeiten von 50 Shades of Gray brauchen sind Lederjacken eines der angesagtesten Kleidungsstücke, denn Lederjacken sind lässig, bequem, leger und die idealen Übergangsjacken. Aber welche Lederjacke passt zu mir? Herrenjacken sind nicht immer einfach zu finden. Erfahre hier welche Lederjacke zu Dir passen könnte. 

Welche Lederjacke passt zu mir?

Die richtige Farbe

Wer es klassisch mag, der entscheidet sich für eine schwarze Lederjacke. Schwarze Lederjacken sind der klassiker Schlechthin. Alternativ sind auch braune Lederjacken beliebt. Je nach Saison kann man auch mal eine farbige Lederjacke ausprobieren aber Achtung: das ist etwas für Trendsetter und die Farbe verschwindet nach einer Saison meist wieder. Wer auf Nummer sicher gehen will entscheidet sich für Schwarz oder Braun. 

Schwarze Lederjacken

Schwarze Lederjacken sind die Go-To Jacken für jeden Lederjacken-Neuling. Den Klassiker in Schwarz kann man immer gerne im Kleiderschrank haben. Schwarze Lederjacken passen zu fast allem und sind immer irgendwie cool. An alle Herren, die sich fragen: welche Lederjacke passt zu mir, die sollten eventuell erst einmal mit einer schwarzen Lederjacke beginnen. 

Braune Lederjacken

Alternative zur schwarzen Lederjacke ist die braune Lederjacke eine super Alternative. Braune Lederjacken sind etwas sanfter und nicht ganz so rockig. Bei schwarz vs braun ist es ein bisschen Biker-Typ vs Waldjunge - wobei beide Lederjackentypen ihre Vorzüge haben. Wer Lederjacken liebt, kann also sowohl eine braune, also auch eine schwarze im besitzen. 

Bunte Lederjacken

Wie bereits erwähnt, greifen Mutige auch gerne zur bunten Lederjacke. Achte darauf, dass Trends sich allerdings ändern und die Farbe nächstes Jahr vielleicht nicht mehr in ist. Bunte Lederjacken sind also super als zweit oder Drittjacke. Auch darf es bei diesen Modellen gerne mal Kunstleder sein, welches etwas günstiger ist. 

Die richtige Größe und der Schnitt

Zu erst ist es wichtig die richtige Größe zu finden. Eine gut sitzende, klassische Herrenlederjacke reicht von der Länge bis zum Gürtel. Es gibt auch längere Modelle, wie Ledermäntel, aber vorsicht: die wirken schnell etwas altbacken und passen auch eher zu großen Männern. Kaufe Deine Lederjacke zudem gerne etwas eng, denn das Leder weitet sich mit der Zeit. 

Bikerjacken

Bikerjacken und Lederjacken im Bikerdesign sind derzeit absolut angesagt. Für Trendbewusste Männer, die eine moderne Herrenlederjacke suchen empfielt sich also eine Bikerjacke. Bikerjacken haben meist einen versetzten Reißverschluss.

Bomberjacken aus Leder

Eine weitere moderne Lederjacke für Herren ist die Bomberjacke aus Leder. Fragst Du Dich welche Lederjacke passt zu mir? Die Leder-Bomberjacke steht fast jedem Mann. 

Gefütterte Lederjacken

Wer auch im Winter nicht auf seine Lederjacke verzichten möchte, der greift jetzt zur total angesagten Lederjacke mit Fell. Die gefütterten Lederjacken sind kuschlig warm und dabei angesagt cool. Genau das richtige für Warmduscher, die dazu stehen. 

Kunstlederjacken

Für alle, die ein bisschen sparen müssen, für die kann auch eine Kunstlederjacke eine Alternative sein. Kunstlederjacken sind meist günstiger und gut um Trends auszuprobieren. Wer einen Klassiker haben möchte, der ihn durchs Leben begleitet, der ist mit einer echten Lederjacke definitiv stylischer, aber eine Kunstlederjacke kann eine günstige Alternative für Lederjacken-Neulinge sein, die sich noch fragen: welche Lederjacke passt zu mir. 

Wir hoffen unser kleiner Guide hat Dir geholfen deine neue Lederjacke für Herren zu finden und Du fragst Dich nicht mehr: welche Lederjacke passt zu mir. 

Love, DemiDemi van der Spek
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG