Styling Guide: Welche Basics braucht Frau im Kleiderschrank?

von Sarah Schwaemmlein | Styles | 05.06.2018
Styling Basics

Trends kommen und gehen und während wir zwar jede Saison ein paar Trendteile ergattern, ist es wichtig eine gewisse Grundgarderobe zu besitzen. Denn egal ob als Grundlage um die neuen It-Pieces zu kombinieren, oder einfach um für jeden Anlass etwas passendes zur Hand zu haben oder unseren Schrank ganz einfach vor dem Überquillen zu bewahren: Es gibt bestimmte Basics die jeder Kleiderschrank enthalten sollte.

Ich gebe selbst zu, dass ich manchmal einfach los shoppe und im Nachhinein merke, dass ich keinerlei Kombinationsmöglichkeiten habe, was dazu führt dass manche Dinge in meinem Kleiderschrank leider ungetragen bleiben. Um meinen jetzt schon übervollen Kleiderschrank vor dem Platzen zu bewahren, und Trendkäufe im Nachhinein nicht zu bereuen,  habe ich mich mit der Frage auseinandergesetzt: Welche Basics braucht Frau im Kleiderschrank?

Diese kleine Liste hat mir dabei geholfen, zu wissen welche Basics ich schon besitze, in was ich noch investieren sollte und das weniger manchmal mehr ist.

Der Überblick: Welche Basics braucht Frau im Kleiderschrank

  1. Weißes Shirt
  2. Ringelshirt
  3. Bluse

  4. das kleine Schwarze

  5. Blazer

  6. Jeans

  7. richtige Unterwäsche

Das Wichtige an Fashion-Basics:

Diese Kleidungsstücke umfassen zeitlose Modelle, in meist dezenten oder klassischen Farben wie weiß und schwarz, die sich in viele verschiedene Outfits integrieren lassen. Damit soll verhindert werden, dass wir nicht mehr so oft vor dem Kleiderschrank stehen mit der Frage was wir denn heute anziehen sollen und sie ermöglichen auch, die neuesten Trends gut einzubinden.

 

Basicteil weißes Tshirt

Weißes Shirt

Fangen wir ganz einfach an: Jeder Kleiderschrank sollte ein weißes Tshirt beinhalten. Die meisten von uns besitzen es vermutlich auch schon, doch das klassische weiße Tshirt ist ein wirkliches Muss und ein toller Allrounder. Egal ob unter Blazer, Jacken oder Pullover, ob zu Jeans, Rock oder mit wilden Mustern und Statementpieces kombiniert: Es eignet sich wirklich für alles. Außerdem gibt es auch bei weißen Tshirts schon viele verschiedene Modelle, so dass ihr auch hier viele Möglichkeiten habt.

 

basicoberteil ringelshirt

Ringelshirt

Ich persönlich bin ein totaler Fan von Ringelshirts, deswegen habe ich schon die verschiedensten Varianten in meinem Kleiderschrank. Ringelshirts sind seit vielen vielen Jahren beliebt und scheinen nie wirklich aus der Mode zukommen, was sie zum perfekten Basic Teil macht. Trotz des sehr einfachen Designs verleiht einem das Ringelshirt auch einen eleganten Look, weshalb sich diese Shirt auch toll mit eleganten Kombinationen machen.

 

basicstyling bluse

Bluse

Eine gutsitzende Bluse ist die perfekte Grundlage für einen erwachsenen, souveränen Look. Allerdings liegt die Betonung wirklich auf gutsitzend. Ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage, dass der Blusenkauf nicht immer einfach ist. Trotzdem ist eine Bluse für viele Outfit eine perfekte Grundlage, und selbst im Alltag macht sie sich einfach immer gut. Mittlerweile sind ja ganz unterschiedliche Modelle auf dem Markt, wie zum Beispiel auch im Oversize-Schnitt.

das kleine schwarze als basic

Das kleine Schwarze

Man muss eigentlich keiner Frau erklären, was das kleine Schwarze ist, oder warum es so ein Must-Have im Kleiderschrank ist. Es ist klassisch, vielseitig und entspricht quasi der männlichen Variante des Anzugs. Wenn wir einmal das perfekte schwarze Kleid gefunden haben, begleitet es uns definitiv viele viele Jahre und für viele Anlässe, weshalb es sich auch wirklich lohnt darin zu investieren. Wenn alles andere scheitern, damit liegt man nie falsch.

blazer basicteil

Blazer

Die meisten Basics auf dieser Liste erscheinen auf den ersten Blick vielleicht alle eher elegant und formell. Und auch wenn das so gar nicht dein Stil ist - auch ich gebe zu, dass ich mich manchmal einfach bequem kleiden will - die meisten Basics sind hier, weil sie sich für jeden Stil anpassen lassen. Auch der Blazer, welcher auf den ersten Blick zur klassischen Bürogarderobe gehört, kann lässig gestylt werden. Denn das Wichtigste am Blazer ist - er lässt uns einfach selbstbewusst wirken. Wie immer: Investiere in ein gutes Modell, welches auch sitzt - beim Blazer erkennst du das sehr gut an den Schultern.

 

jeans als basicbekleidung

Jeans

Denim kommt wirklich nie aus der Mode und seit sich Jeans in der Modewelt etabliert haben, sind sie einfach nicht mehr wegzudenken. Klar, Jeans werden jedes Jahr wieder neu interpretiert und für einige Zeit sind eher Cropped Jeans angesagt, während wann anders zum beispielsweise Schnitte wie Momjeans total angesagt sind. Um die Jeans jedoch als optimales Basicteil zu nutzen, empfiehlt sich ein ganz klassischer Schnitt: gerader Schnitt, normaler oder mittlerer Bund. Dann lässt sich die Jeans wirklich mit allem kombinieren.

 

basic die richtige unterwäsche

Die richtige Unterwäsche

Ich gehe wirklich gerne shoppen, aber eine Sache schiebe ich soweit hinaus wie möglich: Der Kauf von neuer Unterwäsche. Das ist wirklich idiotisch, denn die richtige Unterwäsche sollte die Basis eines jeden Outfits sein. Grundfarben sind hierbei wichtig, damit Bhs nicht durchscheinen, sie sollte richtig sitzen und bei vielen Outfits lohnt es sich auch in Seamless Unterwäsche zu investieren. Und seien wir ehrlich, wenn wir uns in unserer Unterwäsche wohlfühlen und sie uns optimal unterstützt, ist das die halbe Miete des kompletten Looks.

Dies ist also meine Antwort auf die Frage: Welche Basics braucht Frau im Kleiderschrank? und ich hoffe ich konnte euch damit etwas helfen. Welches Basics besitzt ihr schon und in welche sollte ihr noch investieren?

Love, SarahSarah Schwaemmlein
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG