Maxikleider für den maximalen Frühlingsauftritt

von Sandra Koehler | Styles | 16.04.2017
Maxikleider für den maximalen Frühlingsauftritt

Sind wir einmal ganz ehrlich, müssen wir zugeben, dass sich auf unserem Blog die letzten Wochen alles um Kleider dreht. Mini, Midi oder Maxi, uns überkommen tausende Outfitideen, die wir mit euch teilen möchten – Wie könnten wir auch anders bei diesem Wetter?! Aus diesem Grund folgt heute ein weiterer Beitrag über Dresses, wir bitten um Entschuldigung!

Kleider – Maximalig wunderbar

Maxikleider eigenen sich perfekt für sonnige Frühlingstage, da sie luftig locker sitzen, aber unsere Beine vor kaltem Wind beschützen. Zu Shoppingtouren oder Coffee Dates stylen wir sie dank Layering oder groben Stoffen im Stilbruch und greifen zum abendlichen Dinner mit Freundinnen zur eleganten Variante.

Cami Over Tee

Ein Trend, den wir im vergangenen Jahr bereits geliebt haben, ist die Kombination aus einem T-Shirt und einem Slipdress, die wir als Layering übereinander getragen haben. Diese Saison erhält der Cami Over Tee Trend ein kleines Upgrade, um ihn frühlingstauglich stylen zu können. Greift zu einem schlichten Long Sleeve, gerne auch zu einem dünnen Rollkragen, und einem Maxikleid mit dünnen Trägern und verspieltem Muster für einen mädchenhaften Look.

Cami Over Tee

Streetwear Stilbruch

Wer durch seine Kombinationen gerne modische Stilbrüche erzeugt, hat bei Maxikleidern völlig freie Hand. Ein eleganter Schnitt in Verbindung mit groben Stoffen und starken Kontrasten brechen euren Look auf eine coole Streetwear Variante herunter. Wir empfehlen euch ein hellgraues Slipdress mit einer XXL Jeansjacke aus hellem Used Denim und Patches auf der Rückseite zu dunkelroten Lace-Ups zu kombinieren.

Slipdress Stilbruch

Oversized Love

Für das Dinner Date am Abend darf euer Outfit ruhig ein Eyecatcher sein? Elegante Looks funktionieren besonders gut mit einfarbigen Maxidresses, dünnen Oversize Pullovern, einem schlichten Gürtel und tollen Mules. Tragt den Pullover über eurem Kleid und legt den Gürtel um eure Taille. So könnt ihr das Kleid vorne ein wenig anheben und den Pullover in Form bringen. Schlüpft in klassische Mules mit mittleren Absätzen und setzt auf filigranen Schmuck.

Oversized Love

Seid auch ihr so begeistert von Maxikleidern? Zeigt uns euer liebstes Outfit!

Love, SandraSandra Koehler
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG