Looks für den Flieger: Das perfekte Reise Outfit

von Sarah Schwaemmlein | Styles | 21.06.2018
Looks für den Flieger: Das perfekte Reise Outfit

Es ist Urlaubssaison!

Egal ob der Urlaub einen schnellen Städtetrip innerhalb Europas oder einen Langstreckenflug auf einen anderen Kontinent beinhaltet - Reisen ist immer anstrengend und selbst wenn die Zeit im Flieger vielleicht eher kurz ist, verbringen wir am Flughafen mit Kontrolle und Boarding trotzdem eine ganze Weile.

Deshalb ist es wichtig in richtiger Kleidung unterwegs zu sein, denn neben schwerem Gepäck, langem Sitzen auf engem Raum oder Sprinten zum Gate sollte unser Outfit nicht ebenfalls Teil unserer Sorge sein. Unbequeme Schuhe, einengende Jeans oder ständiges Zurechtzupfen sind Dinge, die hier wirklich nicht sein sollten.

Während wir alle wissen, dass Bequemlichkeit demzufolge vorgeht, ist es für die meisten von uns dennoch wichtig nicht komplett im Gammellook unterwegs zu sein. Wir sind einerseits doch unter recht vielen Menschen und andererseits wollen wir doch an unserem lang ersehnten Urlaubsort auch nicht unbedingt aussehen, als wären wir gerade aus dem Bett gefallen.

Deshalb geben wir euch hier ein paar Tipps, aus was euer perfektes Reise Outfit für den Flieger bestehen sollte. Klar, herausgeputzt wie die Stars werden wir vermutlich nicht auftrumpfen können, aber das ist ja auch nicht nötig.

Looks für den Flieger: Das perfekte Reise Outfit

Das perfekte Reise Outfit: Zauberwort - Layering Look

Am besten empfiehlt sich der Layering - oder auch Zwiebel Look. Auch wenn ihr im Hochsommer unterwegs seid, oder euer Zielort mindestens 10 Grad wärmer ist, ist es trotzdem besser etwas mehr an zu haben. In Flugzeugen kann es aufgrund der Klimaanlage schnell kalt werden und gerade wenn euch die Müdigkeit bei Nachtflügen überkommt, sind Kälteschauer nichts Ungewöhnliches. Es empfiehlt sich deshalb ein lockeres Shirt und ein kuscheliger Cardigan darüber - somit kann man sich schnell an oder ausziehen. Ein Schal dazu verhindert sich zu erkälten, oder kann als Kissen oder Deckenersatz genutzt werden. Als Unterteil empfiehlt sich ebenfalls etwas Bequemes - wenn es unbedingt Jeans sein sollen, dann am besten mit hohem Stretchanteil, ansonsten sind weite Hosen oder auch Leggings von Vorteil. Richtig gestylt sieht man damit auch wirklich gut angezogen aus. Bei Leggings empfehlen sich am besten Modelle die bei langem Sitzen nicht ausbeulen.

Als Schuhe empfehlen sich ebenfalls bequeme Modelle. Während Sandalen vielleicht im Sommer als gute Idee scheinen, solltet ihr im Flieger vielleicht doch lieber darauf verzichten. Erstens können eure Füße sehr schnell kalt werden, was auf Dauer im Flugzeug wirklich unangenehm ist (dicke Socken solltet ihr sowieso am besten immer im Handgepäck haben) und wenn ihr schnell zum nächsten Gate müsst, sind Sandalen nicht sehr schützend.

Am besten eignen sich Sneakers, die bequem sind, schnell an und ausgezogen werden können und nicht zu eng sind. Eure Füße werden es euch nach den vielen Stunden danken.

 Falls ihr noch ein paar Accessoires wollt: Eine Sonnenbrille sollte beim Urlaub in sonnigen Gebieten sowieso dabei sein und nach dem Fliegen können sich auch Augenringe oder müde Augen perfekt dahinter verstecken. Falls ihr nach der langen Anreise zu wilden Haaren neigt, ist auch eine Cap oder ein Hut perfekt um sie wieder etwas zu bändigen. 

Wie unser Look für den Flieger aussieht? Wir haben hier unser eigenes Reiseoutfit zusammengestellt. 

Reise Outfit für den Flieger

Und - was tragt ihr auf eurer nächsten Reise? 

Love, SarahSarah Schwaemmlein
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG