Coole Hoodies für den Casual Look

von Anna Kalina | Styles | 10.05.2017
Coole Hoodies für den Casual Look

Wer mal Abwechslung vom klassisch eleganten Look braucht, ist bei den coolen und bequemen Klamotten von Naketano genau richtig. Kleidungsstücke die nicht richtig sitzen oder zwicken gibt es bei dieser Kultmarke aus Deutschland garantiert nicht! Besonders die trendigen Hoodies haben es uns angetan und daher haben wir haben uns die Pullover mal genauer angesehen und für euch den perfekten Look kreiert.

Bequem, cool und trendig - Naketano Hoodies

Die Trend-Pieces werden per Hand gefertigt und sind aus so vielen verschiedenen Stoffen und Farben hergestellt, dass auch wirklich jeder einen Pullover in seinem Stil finden kann! Von einfarbig bis hin zu auffällig gemustert - so wird der bequeme Look garantiert nicht langweilig! Und durch ihre bequeme Passform bieten sie für ihre Träger auch einen sehr hohen Tragekomfort.

Female Casual Look mit Naketano

Klar ist, hier stehen die coolen und gemütlichen Sweater im Vordergrund des Outfits. In Kombination mit einer coolen Jeanshose und einer Lederjacke wird der gemütlich Look gebrochen und kreiert sofort einen Casual Look.  Durch diese Kombination ist der Look zwar gemütlich, wird aber durch die coole Kombination gebrochen und eignet sich so perfekt für den Alltag.

Female Casual Look mit Naketano

Male Casual Look mit Naketano

Sportlich und zugleich cool durch den Alltag! Auch bei dieser Kombination liegt der Fokus auf dem Pullover. Durch die Kombination mit einer lässigen Jeansjacke, einer Chino-Hose und coolen Sneakers sieht aber auch dieser Look richtig stylisch aus und eignet sich super für den Alltag. 

Male Casual Look mit Naketano

Klar ist, der bequeme Look wird durch diese Teile definitiv nicht langweilig. Durch die Naketano Pullover wird das Outfit bequem, cool und farbenfroh. Und ein weiterer Vorteil, die tollen Pullover sind auch für kuschelige Tage Zuhause bestens geeignet.  

Love, AnnaAnna Kalina
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG