Bikinis und Badeanzüge für jedes Budget

von Ana Filipa | Sponsored Post | 14.05.2019
Bikinis Damen

Es ist verrückt, wie schnell sich auch die Trends in der Welt der Bademode ändern. Ganz egal, ob Farben, Muster oder Schnitte – Bikinis und Badeanzüge bestechen diese Saison in neuen Varianten. Besonders Bikinihosen und Beinausschnitte orientieren sich an der Form von High Waist Jeans und erinnern so an Trends aus den 1950ern und 1960ern. Eine tolle Entwicklung – wie ich finde – denn Einteiler, Zweiteiler & Co. haben längst ein Makeover nötig, um endlich aus den festgefahrenen Mustern auszubrechen.

Bikinis und Badeanzüge

Wie in allen Bereichen der Modewelt gibt es auch bei Bademode klassische Teile, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Schlichte Bikinis und Badeanzüge in dunklen Farben oder mit perfekter Passform beispielsweise. Neue Trends bedeuten also nicht, dass die alten Modelle in den Müll wandern sollen. Das Schöne ist doch, dass Bikinihosen und Oberteile immer wieder neu miteinander kombiniert und Badeanzüge im Alltag zu coolen Bodys umfunktioniert werden können. Mein Tipp: nimm beim Kauf von neuen Modellen nicht nur deine älteren Pieces in den Fokus, sondern auch Röcke, Shorts und Hemden, um moderne Looks auch außerhalb von Sonne, Strand und Meer zu kreieren.

Damen Badeanzüge

Modelle unter 50€

Besonders Trendmuster, -farben und -schnitte sind in einer Saison in, aber in der nächsten Saison wieder out. Unmengen an Geld für diese Modelle auszugeben, erscheint deshalb ein wenig übertrieben. Glücklicherweise bieten Fast Fashion Labels Alternativen zu teuren Designeroriginalen – allen voran Monki. Ob Pastelltöne, bunt gestreift oder Batikoptik – hier findest Du die schönsten Modelle mit Trendpotenzial!

Modelle unter 100€

Bei klassischen Modellen, die auch in Jahren noch modern sein werden, ist die Qualität des Materials und der Verarbeitung ausschlaggebend. Denn schlichte Bikinis und Badeanzüge solltest Du nicht jedes Jahr aufs Neue kaufen, sondern gezielt nach hochwertigen Produkten suchen. Mit einem Budget von bis zu 100€ findest Du dein perfektes Modell mit super Qualität, modernem Schnitt und klassischer Farbe garantiert.

Modelle unter 150€

Nachhaltigkeit und Fair Trade werden seit einigen Jahren auch in der Modewelt groß geschrieben. Für den Sommer dürfen deshalb Bikinis und Badeanzüge von sustainable Labels nicht fehlen. Die schönen Modelle gehören zwar den höheren Preisregionen an, sind dafür aber fair produziert und von super Qualität. Die Investition lohnt sich – versprochen!

Love, AnaAna Filipa
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG