Nachhaltige Modemarken und Modeshops die deine Investition wert sind

von Macarena Quinzaños | Offenlegung von Anzeige | 26/05/2022 15:59
5 nachhaltige Modelabels die deine Investition Wert sind
Dame mit einer weißen, nachhaltigen Bluse auf einem Feld

Eine Auswahl an nachhaltigen Modelabels, die innovative Stoffe und recycelte Materialien verwenden wie Ecoalf oder Armedangels. Entdecke sie alle!

Entdecke Modemarken die umweltfreundlich sind

Nachhaltigkeit in der Mode wird, in einer Welt die sich darauf fokussiert, die grünsten Entscheidungen für unseren Planeten zu treffen, immer wichtiger. Zum Glück sehen wir, wie sich dieser Trend in der Modeindustrie immer mehr verbreitet, mit Modemarken die nachhaltiger werden und Verbraucher die in umweltfreundlicherer Kleidung investieren möchten. Für Verbraucher kann es jedoch schwierig sein, Mode zu finden die sich auf Nachhaltigkeit und eine bessere Zukunft für uns und unserem Planeten fokussiert. Aus diesem Grund haben wir bei Fashiola eine Auswahl an nachhaltigen Modemarken vorbereitet, die deine Investition für eine bessere Zukunft Wert ist!

 

ECOALF

Diese spanische Firma ECOALF nutzt recycelte Materialien für die Herstellung von Kleidung, die nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch mit hohen Qualitätsstandards angefertigt wird. Dies verändert das Konzept das wir früher über aus recycelten Materialien hergestellten Artikeln hatten.

ARMEDANGELS

Das Modelabel entsteht aus der Vision, dass der Lebensstil der Menschheit schmutzig ist. Um das System zu ändern hat sich ARMEDANGELS vorgenommen, die radikalsten Produkte auf der Erde zu schaffen. Die Produktion von T-shirts aus Bio-Baumwolle, die Herstellung von Sommerkleidern aus Holz, das Stricken von Wollpullovern mit Schurwolle und das Entstehen einer Jeans aus Müll sind nur einige der Verfahren die zweifellos beweisen, dass ARMEDANGELS ein sehr interessanter, nachhaltiger Vorschlag für die Modeindustrie ist.

PATAGONIA

Die Marke PATAGONIA konzentriert sich hauptsächlich auf Herstellung von Oberbekleidung und gilt als eine der ersten Marken, die sich auf gebrauchte und recycelte Materialien fokussiert hat. Patagonia ist mit der Entwicklung nachhaltiger Bekleidungsmaterialien wie Lyocell und Yulex, einen wichtigen Extra-Schritt fortgegangen. Sie stellen sicher, dass die Tiere die für die Herstellung von Produkten benutzt werden, in perfektem Zustand leben.

ACNE STUDIOS

ACNE STUDIOS fokussiert sich hauptsächlich auf zwei Schlüsselbereiche im Hinblick auf Nachhaltigkeit. Als erstes, sorgen sie dafür, dass die Qualität der Produkte das langfristige Halten derselben sicherstellt. Sie glauben, dass ihre Hauptaufgabe im Design attraktiver Produkte besteht, die ihre Kunden für längere Zeit schätzen und geniessen können. Außerdem, berücksichtigen sie auch die ökologischen Auswirkungen ihrer betrieblichen Aktivitäten.

DEERBERG 

DEERBERG ist ein Modelabel, das seit mehreren Jahren klar für die Produktion nachhaltiger Mode steht. Sie nutzen innovative Naturfasern die nicht nur umweltfreundlich sind, sondern auch eine ganz hohe Qualität anbieten. Unter ihnen fällt besonders die LENZING EcoVero Viskose auf, ein kühler Stoff der für den Sommer ideal ist und um 50% den Wasserverbrauch und die Emissionen senkt. 

LUISAVIAROMA

Fashion for Future. Möchtest du auf die Umwelt achten und dabei trotzdem stylisch aussehen? Entdecke die LVRSustainable-Abteilung bei LUISAVIAROMA mit einer großen Auswahl nachhaltiger Mode. LUISAVIAROMA möchte inspirieren, aufklären und das Interesse an zukunftsorientiertem, bewusstem Konsum wecken und Marken unterstützen, die ethisch verantwortungsvolle Mode anbieten.

PEEK & CLOPPENBURG DÜSSELDORF*

Als eins der größten Multimarken-Modehändler Europas, ist sich Peek & Cloppenburg Düsseldorf* über seine Verantwortung bewusst, ökonomisch, ökologisch und sozial die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unter den nachhaltigen Kleidungsstücken die angeboten werden,  unterscheidet der Modehändler zwischen den Kategorien organic, recycled und responsible und zeichnet die entsprechenden Artikel mit dem „We care together“-Label aus.

UNGER FASHION

Unger Fashion ist am Anfang einer langen Reise. UxZWEI steht als Marke für einen bewussten Konsum, der bei allen Schritten mitgedacht wird. Sie wollen nicht nur nachhaltige Kleidung kreieren, die ihre Kunden in allen Alltagssituationen begleitet, sie soll ihnen auch ein Leben lang Freude schenken. Deshalb steht Unger Fashion für ein zeitloses Design und verwendet nur hochwertige Materialien, die nach ihrem Verständnis für eine faire und nachhaltige Herstellungsweise entstanden sind. Sie haben den Anspruch, sich immer wieder neu zu hinterfragen, weiterzuentwickeln und jeden Tag dazuzulernen.

ARKET

Die Materialien die von Arket als “more sustainably sourced” bezeichnet werden, haben einen geringeren Umwelteinfluss, da sie nachhaltiger, ethischer und verantwortungsvoller produziert werden. Dies basiert auf der Prüfung des lifecycle der Materialien. Zu Arkets bevorzugten nachhaltigen Materialien gehören Bio-Baumwolle, recycelte Baumwolle und Leinen.

H&M

H&M achtet bei seinem Designprozess besonders auf die Herkunft der verschiedenen Materialien. So bieten sie mittlerweile Kollektionen, die aus innovativen Materialien wie Textilien aus Weintraubenresten, Plastikabfällen, recyceltem Polyester oder pflanzlichem Leder hergestellt wurden an. Für H&M gehört die Zukunft der Kreislaufwirtschaft. Durch Aktionen wie Conscious-Punkte für Kunden und Kollektionen wie “H&M Conscious”, beweist die Firma Engagement für Nachhaltigkeit.

MEHRERE NACHHALTIGE MODE-MARKEN FÜR EINE GRÜNERE ZUKUNFT: 

 

Love, MacarenaMacarena Quinzaños
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG